Vorstellung

Die Volleyballabteilung war in den 80er Jahren mit Sicherheit die erfolgreichste Abteilung der DJK. Die D- und C-Jugendmannschaften nahmen mehrmals an Bayerischen Meisterschaften teil und wurden insgesamt viermal Bayerischer Meister. Zwei Teilnahmen an der deutschen Meisterschaft 1984 und 1986 endeten jeweils mit einem zweiten Platz. Überdies wurden einige der Jugendlichen in die Bayerische Auswahlmannschaft, ja sogar in die Jugend-Nationalmannschaft berufen. Ein wenig im Schatten dieser Erfolge standen die Herren- und Damenmannschaften, die sich in dieser Zeit ebenfalls mit Bravour schlugen und bis in die Landesliga bzw. Landesklasse aufgestiegen waren. Personeller Aderlass zu höherklassigen Vereinen und fehlender Nachwuchs ließen bereits Ende der Achtziger Jahre die Erfolgswelle abebben. Als 1990/1991 ein Großteil der Spieler und Übungsleiter aus beruflichen Gründen der Heimat den Rücken kehrten war dies der Anfang von Ende für den Spielbetrieb. Seit 1995 war keine Mannschaft mehr für Ligaspiele angemeldet.

Hinweis: Abteilung besteht momentan nur in geringen Umfang.

Trainingsort

Turnhalle der Mittelschule in Neustadt/WN

Trainingszeiten

Bitte direkt beim Spartenvorstand erfragen.

Mitgliedschaft

Anzahl Mitglieder: ca. 15

Zusätzlicher Spartenbeitrag: 0 €

Leitung

Abteilungsleiter
Achim Neupert
(1. Vorstand der DJK Neustadt/WN)